Sind Sie regelmässig Aussteller und so in Kontakt zu Interessenten? Haben Sie am Schluss einen Koffer voll Visitenkarten?
Im Büro zurück warten aber schon die nächsten wichtigen Pendenzen, Termine und Notfälle? Eigentlich keine Zeit, sich den Messekontakten zu widmen?

Dann ist Marketing-Automation DAS Richtige für Sie? So geht es: Wenn Sie am Abend zurück ins Hotelzimmer kommen, scannen Sie die Visitenkarten und ordnen Sie die Kontakte den jeweiligen Produkten/Dienstleistungen zu. Kurze Zeit später hat der Messebesucher bereits das erste E-Mail von Ihnen. Mit zusätzlichen Informationen, Dokumentationen und Links. Sie ersparen sich damit nicht nur sehr viel Zeit, sondern werden voraussichtlich auch der erste sein. Und macht Eindruck!

Im Video erfahren Sie mehr über die
Möglichkeiten, die Werkzeuge der
Marketing-Automation auch für die
Mitarbeiterkommunikation einzusetzen.

4 + 8 =